DIE LINKE. KV Warendorf
Sandra Lang (Sprecherin)
Reiner Jenkel (Sprecher)

Geschäftsstelle:

DIE LINKE. Kreisverband Warendorf

Klosterstraße 16
59227 Ahlen

Tel: 0 23 82 - 940 84 61

kreisvorstand@dielinke-kreis-waf.de

 
DIE LINKE Landeswahlprogramm 2017
 
 

Herzlich willkommen im DIE LINKE. Kreisverband Warendorf

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Positionen.

Bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Termine. Wenn Sie sich über unsere Arbeit im Kreistag und im Rat der Stadt Ahlen informieren wollen, wählen Sie bitte den Menüpunkt Fraktionen.

14. Oktober 2017

Landesparteitag DIE LINKE NRW am 15.10.2017in Kamen

DIE LINKE NRW hält am 15.10.2017 in Kamen ihren Landesparteitag ab. Lust auf Livestream?

Wir übertragen von 11 Uhr bis 19 Uhr live!

Hier der Link zum Livestream

Frieden auf Erden - Waffenexporte stoppen

Was für eine Welt könnten wir bauen, wenn wir die Kräfte, die ein Krieg entfesselt, für den Aufbau einsetzten. Ein Zehntel der Energien, ein Bruchteil des Geldes wäre hinreichend, um den Menschen aller Länder zu einem menschenwürdigen Leben zu verhelfen und die Katastrophe der Arbeitslosigkeit zu verhindern. Albert Einstein (1879-1955)

DIE LINKE im Kreis Warendorf: Aktuelles

17. Oktober 2014

Linksaktiv gegen TTIP

„Die Menschen haben kein Bock auf TTIP und die anderen Freihandelsabkommen“, erklärt Sandra Riveiro Vega, Kreistagsmitglied der LINKEN. Das habe sie bei einem Infostand der LINKEN in der Ahlener Fußgängerzone am 11. Oktober 2014 erleben können. DIE LINKE sammelte Unterschriften gegen die in unterschiedlichen Verhandlungsstadien befindlichen Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA und beteiligte sich so am dezentralen Aktionstag einer europaweiten Bürgerinitiative. Riveiro Vega kündigt an: „ Viele Menschen wissen um die Gefahren, die die derzeit verhandelten Freihandelsabkommen für unsere Gesel Mehr...

 
22. September 2014

Veranstaltung der LINKEN mit Matthias W. Birkwald

Auf Einladung des Kreisvorstands Warendorf der Linken war am vergangenen Mittwoch der rentenpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Matthias W. Birkwald zu Gast im Linkenbüro in der Klosterstraße in Ahlen. Sein fundierter Vortrag zum Thema Rente wurde von den Anwesenden mit Begeisterung aber auch mit großer Betroffenheit aufgenommen. Birkwald erläuterte eindrücklich, wie seit der Rentenreform 2001 unter rot-grün das Rentenniveau stetig sank. Mehr...

 
22. September 2014

Kein Werben fürs Töten und Sterben

Zusammen mit Kathrin Vogler, Bundestagsabgeordnete der LINKEN, informierten GenossInnen aus dem Kreis Warendorf am Sonntag, dem 14. September 2014, Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer Mahnwache vor der Bundeswehrsportschule in Warendorf über die Werbestrategie der Bundeswehr. „Kein Werben fürs Töten und Sterben“, stand auf dem am Infostand angebrachten Transparent und brachte den Standpunkt der LINKEN auf den Punkt. Viele Bürgerinnen und Bürger unterbrachen ihren Weg zu dem auf dem Bundeswehrgelände stattfindenden Familienfest und kamen mit der Abgeordneten und den örtlichen AktivistInnen i Mehr...

 
29. Mai 2014

Dank an unsere Wählerinnen und Wähler - LINKE bleibt Stimme für soziale Gerechtigkeit im Kreis Warendorf

„DIE LINKE bleibt in Fraktionsstärke die Stimme für soziale Gerechtigkeit im Kreistag. Wir danken unseren Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen und betrachten es als Auftrag die Arbeit der Fraktion weiter fortzusetzen,“ kommentiert Reiner Jenkel, Sprecher der LINKEN im Kreis Warendorf.  Mehr...

 
30. April 2014

LINKE will Freihandelsabkommen stoppen

„Durch die Freihandelsabkommen werden soziale und ökologische Standards, sowie Regelungen des Verbraucherschutzes zu Handelshemmnissen herab gestuft,“ warnte Andrej Hunko, MdB, bei einem Infoabend der LINKEN im Kreis Warendorf am 28. April im Gasthof Darup in Warendorf. Zusammen mit Kathrin Vogler, MdB, war der Abgeordnete nach Warendorf gekommen, um mit 20 interessierten BürgerInnen über die derzeit geplanten Freihandelsabkommen, TTIP und CETA, ins Gespräch zu kommen.  Mehr...

 

Treffer 31 bis 35 von 287