DIE LINKE. KV Warendorf
Sandra Lang (Sprecherin)
Reiner Jenkel (Sprecher)

Geschäftsstelle:

DIE LINKE. Kreisverband Warendorf

Klosterstraße 16
59227 Ahlen

Tel: 0 23 82 - 940 84 61

kreisvorstand@dielinke-kreis-waf.de

 
5. Dezember 2016

„Rotes Sofa im Linken Advent“ - Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl begeistern mit Szenischer Lesung

Der Kreisverband Warendorf der LINKE hatte am Sonntag Mitglieder und Freund*innen nach Ahlen eingeladen zu seinem schon traditionellen kulturellen Jahresabschluss „Rotes Sofa im Linken Advent“.

Gäste auf dem Roten Sofa waren in diesem Jahr das Urgestein des Ruhrgebietskrimis Reinhard Junge und seine Co-Autorin Christiane Bogenstahl mit ihrem neuerschienenen Kriminalroman „Datengrab“.

Das Schriftstellerpaar nahm allerdings gar nicht erst auf dem Sofa Platz und begeisterte die Zuschauer mit einer lebendigen Szenischen Lesung über Machtmissbrauch, Datensicherheit und Universitätsfilz.
Humorvolle und bissige, mit viel Charme vorgetragene Texte und Neckereien der beiden Autoren, die wunderbar harmonieren, sorgten für einen kurzweiligen Nachmittag. Und bewiesen: der Kriminalroman „DATENGRAB“ ist eine gelungene Verbindung von Gesellschaftskritik, Lokalkolorit und Spannung und Witz in Sprache und Handlung.

Wir waren uns einig, dass Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl unbedingt wieder zu uns nach Ahlen kommen müssen, und erwarten mit Spannung weitere Romane der beiden!

Wir bedanken uns bei Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl für die wunderbare Veranstaltung und wünschen ihnen, unseren Mitgliedern und Freund*innen schöne Feiertage und alles Gute im Neuen Jahr!

Mehr in unserer Bildergalerie...

Mehr von Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl:
www.toedliche-texte.de