DIE LINKE. KV Warendorf
Sandra Lang (Sprecherin)
Reiner Jenkel (Sprecher)

Geschäftsstelle:

DIE LINKE. Kreisverband Warendorf

Klosterstraße 16
59227 Ahlen

Tel: 0 23 82 - 940 84 61

kreisvorstand@dielinke-kreis-waf.de

 
9. Oktober 2016

Sandra Lang und Reiner Jenkel Direktkandidat*innen für die NRW-Landtagswahlen 2017

Reiner Jenkel und Sandra Lang

Am Samstag hat der Kreisverband Warendorf der Partei DIE LINKE in Ahlen seine Direktkandidaten für die am 14. Mai 2017 stattfindende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gewählt.

 

In der von Stephan Schulte geleiteten Mitgliederversammlung wurden jeweils einstimmig für den Wahlkreis 86 (Warendorf 1) Sandra Lang und für den Wahlkreis 87 (Warendorf 2) Reiner Jenkel gewählt.


Die 49 Jahre alte Sandra Lang ist Mutter von fünf Kindern. Seit den 1980er Jahren ist sie in der Friedens- und Anti-AKW-Bewegung aktiv. In der Partei DIE LINKE engagiert sie sich sehr in den Arbeitsgemeinschaften Hartz IV und Grundsicherung sowie der Arbeitsgemeinschaft Antirassismus.

Der 66-jährige Reiner Jenkel ist einer der beiden Kreisvorsitzenden und Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Ahlener Stadtrat. Von 1975 bis 2012 war er Lehrer an der Käthe-Kollwitz-Schule in Neubeckum.

Zum Wahlkreis 86 gehören außer der Kreisstadt Warendorf noch die Städte und Gemeinden Oelde, Ennigerloh, Telgte, Beelen, Everswinkel, Ostbevern und Sassenberg, zum Wahlkreis 87 Ahlen, Beckum, Sendenhorst, Drensteinfurt und Wadersloh.