Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen im DIE LINKE. Kreisverband Warendorf

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Positionen.

Bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Termine. Wenn Sie sich über unsere Arbeit im Kreistag und im Rat der Stadt Ahlen informieren wollen, wählen Sie bitte den Menüpunkt Fraktionen.

Foto: Martin Heinlein

DIE LINKE NRW

Aktion beim Rüstungskonzern Rheinmetall

Zur Aktion vor Rheinmetall am 14. Mai in Düsseldorf mit Katja Kipping und Özlem Alev Demirel, erklärt die Landessprecherin der Linken in NRW, Inge Höger: 

"Ein riesiges Tranparent mit einem Bild aus dem Krieg und ein ausgebranntes Auto vor Rheinmetall in Düsseldorf zu stellen, war eine sehr gelungene Aktion. Der Konzern macht steigende Gewinne mit immer mehr Rüstungsgütern in Kriegs- und Krisenregionen wie etwa Jemen. Als LINKE unterstützen wir die Kampagne 'Rheinmetall entwaffnen' aus tiefer Überzeugung."

"Als Waffenschmiede der Nazis musste Rheinmetall nach 1945 auf zivile Güter umstellen. Auch im Jahr 2019 gilt: Wir brauchen Produkte, die das Leben der Menschen besser machen und keine, die Menschen töten", ergänzt Landesgeschäftsführer Sascha H. Wagner. DIE LINKE NRW werde auch künftig Aktionen unterstützen, die den Rüstungskonzern kritisch unter die Lupe nehmen, und zwar "so lange, bis das Geschäft mit dem Tod ein Ende hat."

DIE LINKE im Kreis Warendorf: Aktuelles


Gemeinsam gegen die AfD!

Heute gemeinsam gegen die AfD auf dem Parkplatz der Stadthalle. Zum wiederholten Male hat sich die "Alternative" in die Ahlener Stadthalle eingemietet. Der Ahlener Appell mobilisiert tatkräftig und wir, der Kreisverband Warendorf, unterstützen diese Aktion. Kommt zahlreich zum Parkplatz der Stadthalle, heute um 17.30 Uhr! Weiterlesen


Frauenkampftag 2019

1000 Stacheln Heute hat der DIE LINKE. Kreisverband Warendorf 100 rote Rosen in der Ahlener Fußgängerzone verteilt. Anlass war der gestrige Internationale Frauenkampftag am 8. März. 100 Rosen mit durchschnittlich 10 Stacheln. Das macht 1000 Stacheln, die unsere Gesellschaft wachpieksen sollen, damit sie erkennt, daß Frauen noch immer benachteiligt werden. Es ist heute am 9. März 2019 genau 39473 Tage oder 107 Jahre, 11 Monate, 18 Tage her, daß der, von Clara Zetkin und Käte Duncker angeregte, erste Frauentag stattfand und weiterhin müssen wir in unserer Gesellschaft kämpfen, für die... Weiterlesen


8000 linksgrün Versiffte können nicht irren

...und tun es auch nicht. Aus dem Grund trafen sie sich am 22.02.2019 rund um das alte Rathaus in Münster, um für eine weltoffene, bunte und AfD-Neujahrsempfangs-freie Gesellschaft zu protestieren Die Neujahrsempfangs-Bereiten der 'Alternazive für Deutschland' wurden allesamt persönlich mit lautstarken Worten, wie "Nazis raus!" oder "Hau ab!", begrüßt. Eröffnet wurde die Veranstaltung um 17:30 Uhr durch Carsten Peters, Sprecher des Bündnisses "Keinen Meter den Nazis", der den Ablauf vorstellte. Danach gab es weitere Wortbeiträge, unter anderem von Hubertus Zdebel, MdB für DIE LINKE. ... Weiterlesen


Rede zum Haushalt des Kreis Warendorf 2019

Sehr geehrter Herr Landrat, meine sehr verehrten Damen und Herren,   dass es in diesem Jahr gelingt, eine so niedrige Kreisumlage zu erheben, erfreut auch die Linke. So bleibt unseren Städten und Gemeinden etwas mehr Luft,   sich um die Sanierung oder wenigstens den Erhalt ihrer Straßen, ihrer Schulen, anderer Gebäude und öffentlicher Einrichtungen zu kümmern oder auch dringend benötigtes Personal einzustellen.   Wir begrüßen das ausdrücklich, auch wenn wir die Finanzausstattung der Städte und Gemeinden insgesamt in unserem Lande keineswegs auch nur für annähernd ausreichend halten.   Der... Weiterlesen


Rede zum Haushalt des Kreises Warendorf 2018

des Vorsitzenden der Linksfraktion im Kreis Warendorf Stephan Schulte Weiterlesen


DIE LINKE KV WARENDORF

Liederabend mit Reiner Jenkel

Am Samstag, dem 6. Mai 2017 um 20 Uhr veranstaltet der Kreisverband DIE LINKE. im Kreis Warendorf in der Gaststätte Bockey in Neubeckum (Spiekersstraße 78, Beckum-Neubeckum) einen Liederabend mit Reiner Jenkel. Weiterlesen


DIE LINKE. Warendorf

DIE LINKE. Warendorf: Kein Aprilscherz

Heute, am 1. April (kein Aprilscherz) war DIE LINKE in zwei Städten im Kreis Warendorf aktiv. Wigand und Marcus in Beckum und unsere Landtagskandidat*innen Sandra und Reiner in Ahlen. Weiterlesen


DIE LINKE KV Warendorf, Christian Wilkes

DIE LINKE KV Warendorf: Brückner–Kunst im LINKEN-Büro in Ahlen

Für die von Reiner Jenkel initiierte Veranstaltung „Refugees welcome“, die am 16. April des vergangenen Jahres auf dem Marktplatz in Ahlen stattfand, um auf die Flüchtlingskrise aufmerksam zu machen, hatte der Ahlener Künstler Manfred Brückner ein Kunstwerk vorbereitet, das von den Anwesenden mit Namen, Zitaten und Zeichnungen vervollständigt wurde. Weiterlesen


Reiner Jenkel Direktkandidat für die Bundestagswahl 2017

DIE LINKE. im Kreisverband Warendorf hat Reiner Jenkel zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 130 (Kreis Warendorf) für die Bundestagswahl am 24. September gewählt. Reiner Jenkel erläuterte in seiner Vorstellung die Schwerpunkte, die er im Wahlkampf vertreten will. Weiterlesen


Rede zum Haushalt des Kreises Warendorf 2017

des Vorsitzenden der Linksfraktion im Kreistag Warendorf Stephan Schulte Weiterlesen


Rede zum Haushalt der Stadt Ahlen 2017

des Vorsitzenden der Linksfraktion im Rat der Stadt Ahlen Reiner Jenkel Weiterlesen


„Rotes Sofa im Linken Advent“ - Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl begeistern mit Szenischer Lesung

Der Kreisverband Warendorf der LINKE hatte am Sonntag Mitglieder und Freund*innen nach Ahlen eingeladen zu seinem schon traditionellen kulturellen Jahresabschluss „Rotes Sofa im Linken Advent“. Gäste auf dem Roten Sofa waren in diesem Jahr das Urgestein des Ruhrgebietskrimis Reinhard Junge und seine Co-Autorin Christiane Bogenstahl mit ihrem neuerschienenen Kriminalroman „Datengrab“. Weiterlesen


Welttag der Menschen mit Behinderung im Schatten des Bundesteilhabegesetzes

Heute am Welttag der Menschen mit Behinderung waren wir in der Ahlener Innenstadt mit vielen Menschen im Gespräch über das Thema Inklusion und das gerade vor zwei Tagen vom Bundestag verabschiedete, umstrittene Bundesteilhabegesetz. Weiterlesen


Neuer Kreisvorstand gewählt

Mit einem neuen Vorstand zieht der Kreisverband Warendorf in den Landtags- und Bundestagswahlkampf 2017. Am Samstagnachmittag wählten die Mitglieder des Kreisverbands Warendorf auf ihrem Kreisparteitag im Ahlener Bürgerzentrum Schuhfabrik Silvia Jacobi (Sendenhorst) und Sandra Lang (Ahlen) zu ihren neuen Sprecherinnen. Weiterlesen


Sandra Lang und Reiner Jenkel Direktkandidat*innen für die NRW-Landtagswahlen 2017

Am Samstag hat der Kreisverband Warendorf der Partei DIE LINKE in Ahlen seine Direktkandidaten für die am 14. Mai 2017 stattfindende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gewählt. In der von Stephan Schulte geleiteten Mitgliederversammlung wurden jeweils einstimmig für den Wahlkreis 86 (Warendorf 1) Sandra Lang und für den Wahlkreis 87 (Warendorf 2) Reiner Jenkel gewählt. Weiterlesen


Eingliederungsvereinbarungen beim Jobcenter nicht einfach unterschreiben

Das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen hält einen Eingliederungsverwaltungsakt des Jobcenters Kreis Warendorf für rechtswidrig und gewährt dem Kläger entgegen der Entscheidung des Sozialgerichtes Münsters Prozesskostenhilfe. Weiterlesen


Anpassung der Angemessensheitsgrenzen der Kosten der Unterkunft (KDU) erst 2017

Lage auf dem Wohnungsmarkt im Kreis Warendorf bleibt für Leistungsbeziehende von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe und Grundsicherung weiter schwierig – Mieten weiterhin zu teuer für viele! Weiterlesen


Sozialticket (Mobiticket) jetzt auch bis in den Nachbarort

Gültigkeitsradius für die Sozialtickets (Mobitickets) im Münsterland zum 1. Oktober 2016 erweitert Weiterlesen


„Bettentour“ der LINKE macht Station in Ahlen

Für eine solidarische Gesundheitsversicherung und eine bessere Pflege Weiterlesen


Wichtige Änderung im ALG II - nur noch 10 Prozent Rückzahlung auch bei mehreren Darlehen!

Neue bundesweite Regelung zum Schutz des Existenzminimums gilt auch in der Optionskommune Kreis Warendorf Weiterlesen