Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen im DIE LINKE. Kreisverband Warendorf

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Positionen.

Bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Termine. Wenn Sie sich über unsere Arbeit im Kreistag und im Rat der Stadt Ahlen informieren wollen, wählen Sie bitte den Menüpunkt Fraktionen.

DIE LINKE im Kreis Warendorf: Aktuelles


Rede zum Haushalt der Stadt Ahlen 2017

des Vorsitzenden der Linksfraktion im Rat der Stadt Ahlen Reiner Jenkel Weiterlesen


„Rotes Sofa im Linken Advent“ - Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl begeistern mit Szenischer Lesung

Der Kreisverband Warendorf der LINKE hatte am Sonntag Mitglieder und Freund*innen nach Ahlen eingeladen zu seinem schon traditionellen kulturellen Jahresabschluss „Rotes Sofa im Linken Advent“. Gäste auf dem Roten Sofa waren in diesem Jahr das Urgestein des Ruhrgebietskrimis Reinhard Junge und seine Co-Autorin Christiane Bogenstahl mit ihrem neuerschienenen Kriminalroman „Datengrab“. Weiterlesen


Welttag der Menschen mit Behinderung im Schatten des Bundesteilhabegesetzes

Heute am Welttag der Menschen mit Behinderung waren wir in der Ahlener Innenstadt mit vielen Menschen im Gespräch über das Thema Inklusion und das gerade vor zwei Tagen vom Bundestag verabschiedete, umstrittene Bundesteilhabegesetz. Weiterlesen


Neuer Kreisvorstand gewählt

Mit einem neuen Vorstand zieht der Kreisverband Warendorf in den Landtags- und Bundestagswahlkampf 2017. Am Samstagnachmittag wählten die Mitglieder des Kreisverbands Warendorf auf ihrem Kreisparteitag im Ahlener Bürgerzentrum Schuhfabrik Silvia Jacobi (Sendenhorst) und Sandra Lang (Ahlen) zu ihren neuen Sprecherinnen. Weiterlesen


Hibakusha lockt über 50 Zuschauer ins LINKE Kino

Mit über 50 Zuschauern war der Kinosaal des CinemAhlen gut gefüllt als DIE LINKE im Kreis Warendorf am 18. März 2013 den Film „Hibakusha“ zeigte. Im Anschluss an die Dokumentation über den Super-GAU im japanischen Fukushima nutzten viele der Anwesenden die Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Neben Reiner Jenkel, der als Moderator die Gesprächsrunde leitete, standen Anne Bussmann von der Anti-AKW-Initiative WAF und Katrin Ganswindt von der Menschenrechtsorganisation Urgewald Rede und Antwort. „Der Kampf ist noch nicht zu Ende. Auch in Deutschland steht der Atomausstieg immer noch auf wackligen... Weiterlesen

zur Bildergalerie