Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Unser Flyer zur Kommunalwahl 2020

Bürgermeisterwahl in Ahlen 2020

Wahlempfehlung für Huerkamp

v.l. Sibylle Schulte (Platz zwei der Reserveliste für die Stadtratswahl), Reiner Jenkel (Platz 1), Hermann Huerkamp und Wigand Busse (Platz 3)

Am Dienstagabend hat sich unser Ortsverband mit dem Bürgermeisterkandidaten der SPD, Hermann Huerkamp, getroffen.

Nach einem gut zweistündigen Meinungsaustausch haben sich die Ahlener Linken über eine mögliche Wahlempfehlung unterhalten und sich mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, ihren Wählern zu empfehlen, Hermann Huerkamp am 13. September zum Ahlener Bürgermeister zu wählen und gleichzeitig ihre Stimme bei den Stadtratswahlen der Linken zu geben.

Ausschlaggebend für die Wahlempfehlung zugunsten Huerkamps war eine große Übereinstimmung in fast allen die Stadt Ahlen betreffenden Fragen.

Einig waren sich Huerkamp und unsere Mitglieder unter anderem darin, die Wohnsituation durch die Schaffung einer Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft zu verbessern. Auch die Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs war den Anwesenden wichtig. Dringender Handlungsbedarf bestünde in der besseren Anbindung der Ortsteile Vorhelm und Dolberg. Hier könnten auch kleinere Bürgerbusse zum Einsatz kommen. Hermann Huerkamp könnte sich auch einen E-Bus vorstellen, der zwischen dem Gebrüder-Kerkmann-Platz und dem Buschhoff-Kreisel pendeln könnte.

Auch bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund gebe es noch Luft nach oben. Hier böte sich vor allem beim Ahlener Stadtfest eine sehr gute Gelegenheit, durch entsprechende Angebote deutlich mehr Mitbürger mit Zuwanderungsgeschichte anzusprechen.

Beratung, nicht nur von Jugendlichen, müsste in den Stadtteilen stattfinden. Präventive Sozialarbeit sollte unbedingt ausgebaut werden.

Einig waren wir uns mit Huerkamp auch in der Verurteilung rechter Gewalt, die in der letzten Zeit verstärkt in den Focus gerückt ist. Hier müsste ein Bürgermeister eindeutig Position beziehen. Auch die Mitgliedschaft im „Ahlener Appell“ wäre für Huerkamp eine Selbstverständlichkeit.

Eine über die Wahlempfehlung hinausgehende aktive und finanzielle Unterstützung der Kandidatur Huerkamps haben wir allerdings augeschlossen. Wir wollen uns darauf konzentrieren, für die Wahl unserer eigenen Kandidaten für den Ahlener Stadtrat zu werben.

Miteinander sozial

Orstmitglieder- und Aufstellungsversammlung am 06.06.2020

DirektkanditatInnen (Foto: Martin Janzik)

Miteinander sozial - das ist (ebenso wie im Gesamtkreis) das Motto unseres Programms zur Stadtratswahl.

Am Samstag, den 06.06.2020  verabschiedete die Orstmitgliederversammlung in der Stadthalle Ahlen das Wahlprogramm. Nach Vorstellung durch Reiner Jenkel wurde es mit nur wenigen Änderungsanträgen von der Versammlung einstimmig beschlossen.

Zum Wahlprogramm: folgt in Kürze

In  der anschließenden Aufstellungsversammlung wurden die Direktkandidatinnen und -kandidaten für die einzelnen Ahlener Wahlkreise  sowie die einzelnen Plätze für Reserveliste gewählt. Als SpitzenkanditatIn schicken wir unser bisheriges Ratsmitglied Reiner Jenkel sowie Sibylle Schulte aus Vorhelm ins Rennen. Auf den weiteren Plätzen folgen Wigand Busse, Mechthild Heitfeld, Karin Otto, Frank Thiele, Michaela Schulz, Stephan Schulte, Sandra Riveiro Vega sowie Ute Müller. Wir freuen uns, dass soviele starke Frauen mit dabei sind und starten motiviert in einen hoffentlich erfolgreichen Wahlkampf.

 

 

Bilder zur Versammlung vom 06.06.2020

Fotograf: Martin Janzik / martin@janzik.org
Sibylle Schulte und Reiner Jenkel
Fotograf: Martin Janzik / martin@janzik.org
Versammlungsleitung Stephan Schulte
Fotograf: Martin Janzik / martin@janzik.org
Stimmauszählung: Mechthild Heitfeld und Wigand Busse
Fotograf: Martin Janzik / martin@janzik.org
Versammlung - Die Linke - Ortverband Ahlen
Fotograf: Martin Janzik / martin@janzik.org
Versammlung - Die Linke - Ortverband Ahlen

Fotos: Martin Janzik

Doppelspitze im Ortsverband Ahlen

von links nach rechts: Wigand Busse, Sibylle Schulte, Reiner Jenkel, Ute Müller

 

Auf der Mitgliederversammlung des Ortsverbands Ahlen wurde am 08.12.2019 turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt.


Zu Vorsitzenden wurden mit 100 Prozent der Stimmen Sibylle Schulte und Reiner Jenkel gewählt.

Ebenfalls mit 100 Prozent wurden in den Vorstand Ute Müller und Wigand Busse gewählt..

Ein Schwerpunkt der zukünftigen Arbeit im Vorstand und im Ortsverband wird die
Kommunalwahl 2019 sein. Wir sind optimistisch,  dann wieder als Fraktion in den Stadtrat einziehen zu können!