Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Manfred Brückner, Reiner Jenkel, Sandra Lang
Manfred Brückner, Reiner Jenkel, Sandra Lang

DIE LINKE KV Warendorf, Christian Wilkes

DIE LINKE KV Warendorf: Brückner–Kunst im LINKEN-Büro in Ahlen

Für die von Reiner Jenkel initiierte Veranstaltung „Refugees welcome“, die am 16. April des vergangenen Jahres auf dem Marktplatz in Ahlen stattfand, um auf die Flüchtlingskrise aufmerksam zu machen, hatte der Ahlener Künstler Manfred Brückner ein Kunstwerk vorbereitet, das von den Anwesenden mit Namen, Zitaten und Zeichnungen vervollständigt wurde.

Bürgermeister Dr. Alexander Berger griff die Idee auf, das Bild anschließend im Ahlener Rathaus aufhängen zu lassen.

Nachdem es nun dort fast ein Jahr hing, bekam das Werk nun einen neuen Platz im Büro der Linkspartei.

Das Werk ist für auch von außen sichtbar platziert.

In einem feierlichen Akt wurde das Bild von Manfred Brückner und Reiner Jenkel sowie der Kreisvorsitzenden der Linkspartei aufgehängt.

Der aktuelle Platz soll nach dem Wunsch von Manfred Brückner aber nicht unbedingt der endgültige Ort für das Werk sein. Das Bild kann käuflich erworben werden und der Verkaufserlös wird nach dem Wunsch Brückners einem wohltätigen Zweck zur Verfügung gestellt.