Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Frauenkampftag 2019

1000 Stacheln


Heute hat der DIE LINKE. Kreisverband Warendorf 100 rote Rosen in der Ahlener Fußgängerzone verteilt. Anlass war der gestrige Internationale Frauenkampftag am 8. März.
100 Rosen mit durchschnittlich 10 Stacheln.
Das macht 1000 Stacheln, die unsere Gesellschaft wachpieksen sollen, damit sie erkennt, daß
Frauen noch immer benachteiligt werden.
Es ist heute am 9. März 2019 genau 39473 Tage oder 107 Jahre, 11 Monate, 18 Tage her, daß der,
von Clara Zetkin und Käte Duncker angeregte, erste Frauentag stattfand und weiterhin müssen wir
in unserer Gesellschaft kämpfen, für die Gleichstellung und Selbstbestimmung von Frauen.
Traurig, aber wahr!
Es ist wahr, daß Frauen auch heute noch überwiegend eine geringere Entlohnung für die gleiche
Arbeit bekommen, als Männer.
Es ist wahr, daß Frauen das höchste Armutsrisiko in unserem Land tragen, besonders
Alleinerziehende.
Es ist wahr, daß Gewalt und Sexismus gegen Frauen noch immer verharmlost und belächelt werden,
statt sie einfach vollständig zu ächten und zu bekämpfen.
DIE LINKE. setzt sich konsequent für die Rechte von Frauen ein!
Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa und der ganzen Welt.
Damit ist DIE LINKE. die beste Alternative für eine emanzipierte Gesellschaft.
Nicht so, wie andere Parteien, die ein längst veraltetes Frauen- und Familienbild vermitteln wollen.
Stoppen wir sie in ihrem Vorhaben, um nicht wieder in der Vergangenheit zu leben.
Sorgen wir doch gemeinsam dafür, daß alle kommenden Tage Frauentage sind!
Das ist ausdrücklich eine Aufgabe für die Politik, aber vor allem für Männer!
Lasst uns gemeinsam streiten für eine Gesellschaft, die allen Geschlechtern ein selbstbestimmtes
Leben ohne Unterdrückung bietet.

Verwandte Links

  1. www.die-linke.de/themen/feministische-politik